Das Grundstück für das Betriebsgebäude liegt prominent und präsent an der Kantonsstrasse. Die unmittelbare Wahrnehmung der Vorbeifahrenden wird von zwei Hauptthemen geprägt: zum einen von der expressiven Silhouette des Daches, das an industrielle Shedhallen, Gewächshäuser und an traditionelle Dächer erinnert, zum anderen von der leicht geknickten, glänzenden Südfassade. Beide Elemente finden ihren Ursprung in ikonografischen Referenzen zu industriellen Bauten mit geneigten Dächern und optimal ausgerichteten Fassaden. In der Aktualisierung sind sie zudem Elemente der solaren Energieerzeugung, die als solche erkennbar sind: Die Dächer zeigen eine Neigung von ca. 30°, optimal für PV-Flächen, die Fassade ist mit den Solarpaneelen nach Süden gerichtet. Der Kundeneingang liegt an der von weitem sichtbaren Stirnseite des Gebäudes, mit einem erkennbaren Windfang als spezifischem Element. Ein wesentliches Merkmal des Aussenbereichs ist die Entflechtung des Verkehrs. Das Konzept eröffnet einen grossen Spielraum indem ein Nebeneinander möglich ist. Die zweiseitige Öffnung der Garage entspannt die Gesamtsituation zusätzlich. Trotz der hohen Anforderungen an den Verkehr scheint es wesentlich, die Umgebung als Teil des neuen Quartiers auszubilden. So werden die Übergänge zur Strasse und der anliegende Bachperimeters als grüne Bereiche ausgebildet, die auch Differenzen in den Höhen aufnehmen können.

Die Dachausbildung und die Gliederung mit Rücksprüngen im Volumen verankern das lange Gebäude am Ort und lassen es zu einem Teil der umgebenden Besiedlung werden. Unterstützt wird dieser Aspekt durch die Fassade in Holz, die dem Gebäude eine dörfliche, fast rurale Erscheinung geben. Die Grundstruktur des Gebäudes ist robust und einfach, sie bietet ein hohes Mass an Flexibilität für verschiedenste Nutzungszuordnungen. Die geneigten Dächer mit fachwerkartigen Holzbindern erzeugen im Inneren charakteristische, expressive Räume. Die im Sinne der konsequenten Systemtrennung offen geführten Haustechnikinstallationen werden als Elemente ästhetisch wirksam.